ABGESAGT!!! Vortrag Prof. Dr. Jürgen Tautz in Lindau

Der Bienenzuchtverein Lindau e.V. veranstaltet am 11. März 2020, um 19 Uhr, in der Festhalle Weißenberg einen Vortrag zum Thema „Das 1×1 der Honigbienen“. Unser Referent ist Prof Dr. Jürgen Tautz. Wir laden alle interessierten Imkerinnen und Imker sowie Naturinteressierte hierzu herzlich ein.

Honigbienen spielen im Naturhaushalt durch ihre Bestäubung von Blütenpflanzen nachhaltig eine gestaltende und erhaltende Rolle. Die Pracht der Blüten in Aussehen und Duft spricht unser Ästhetik-Empfinden an, wobei wir Menschen lediglich Parasiten auf der Sinneswelt der Bienen sind. Ihre Eigenschaften und Fähigkeiten sind im Laufe der Evolution in ihrem angestammten Lebensraum, dem Wald, entstanden, wo vieles Sinn macht, das den Imker aus eigenen Beobachtungen an Bienen in ihren Beuten immer wieder verwundert. Im Vortrag werden solche Eigenschaften der Bienenkolonien näher beleuchtet und auf ihre evolutiven Vorteile abgeklopft, die die Honigbienen zu den „Bestäubern der Welt“ werden ließen.

Prof. Dr. Jürgen Tautz ist Verhaltensforscher, Soziobiologe und Bienenexperte. Er ist Professor em. am Biozentrum der Julius-Maximilians- Universität Würzburg und leitet die interdisziplinären Umweltforschungs- und Bildungsprojekte HOBOS (HOneyBee Online Studies) und we4bee. Er ist auch

international mehrfach ausgezeichneter Wissenschaftskommunikator und Autor erfolgreicher populärwissenschaftlicher Bienen-Bücher, die teils in über 20 Sprachen übersetzt wurden

Datum: 11. März 2020, 19 Uhr
Ort: Festhalle Weißensberg
Eintritt frei

Getagged mit: ,