Varroabekämpfung ohne Ameisensäure im Frödischsaal

Mehr als 200 Imkerinnen und Imker aus dem ganzen Land folgten am Freitag, 8. Februar den Frödischsaal in Muntlix dem spannenden Vortrag von Andreas Platzer von der Landwirtschaftsschule Laimburg (Südtirol). Basierend auf der Lebensweise der Varroamilbe und der Bienen erklärte er das Konzept der totalen Brutentnahme, das zu starken gesunden Völkern auf frischem Wabenbau für das nächste Bienenjahr führt.

Details zur Methode der totalen Brutentnahme können den Varroa-Flyern des Südtiroler Imkerbundes entnommen werden:

http://www.suedtirolerimker.it/de/downloads/handbücher/44-0.html

Der Link zum Film-Vortrag kann bei Ernst Friedrich ernst.friedrich@outlook.com bestellt werden.

Getagged mit: , , , ,