Kurskalender

Grundausbildung 2019
Weiterführende Kurse


Grundausbildung

Alle Theorietage finden im „Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum“ Rheinhofstraße 16 in Hohenems statt.

Zu den jeweiligen Terminen, können Sie sich an dem für Sie passenden Tag eintragen. Für die Eintragung bekommen Sie ein Link zugeschickt!

Theorietage

Grundlagen Imkerei, Organisation, Biene und Natur
Gruppe 1 – Montag 21.01.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 2 – Dienstag 22.01.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 3 – Mittwoch 23.01.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 4 – Donnerstag 24.01.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems

Erste Schritte in der Imkerei, Gerätschaften, Verbrauchsmaterial
Gruppe 1 – Montag 18.02.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 2 – Dienstag 19.02.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 3 – Mittwoch 20.02.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 4 – Donnerstag 21.02.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems

Imkern Rund ums Jahr – Teil 1
Gruppe 1 – Mittwoch 20.03.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 2 – Donnerstag 21.03.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 3 – Samstag 23.03.2019 – 09:00–12:30 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 4 – Samstag 23.03.2019 – 14:00–17:30 Uhr – BSBZ Hohenems

Gesundheit und Bienenprodukte
Mittwoch 24.04.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems
Alle Teilnehmer/-innen (Gruppe 1 und Gruppe 2) mit Raumwechsel

Imkern Rund ums Jahr – Teil 2
Gruppe 1 – Mittwoch 22.05.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 2 – Donnerstag 23.05.2019 – 18:30–22:00 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 3 – Samstag 25.05.2019 – 09:00–12:30 Uhr – BSBZ Hohenems
Gruppe 4 – Samstag 25.05.2019 – 14:00–17:30 Uhr – BSBZ Hohenems

Praxistage

Gruppe 1–6 – Samstag 27.04.2019 – 09:00–12:30 Uhr oder 14:00–17:30 Uhr
Gruppe 1–6 – Samstag 18.05.2019 – 09:00–12:30 Uhr oder 14:00–17:30 Uhr
Gruppe 1– 6 – Samstag 29.06.2019 – 09:00–12:30 Uhr oder 14:00–17:30 Uhr

Sowohl bei den Theorietagen als auch bei den Praxistagen können Sie sich zu jedem Termin in die von Ihnen gewünschte Gruppe eintragen. Die Eintragung wird online durchgeführt.

Kosten:
Die Theorieeinheiten kosten 75 Euro.
Die Praxiseinheiten kosten 75 Euro.
Gesamtkosten für die Grundausbildung betragen 150 Euro!

Aufgrund von Gruppenbildungen kann es zu Terminverschiebungen kommen.

Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

Weitere Informationen zu den Grundkursen erhalten Sie bei:
Ernst Friedrich, viv-ausbildung@outlook.com


Weiterführende Kurse

Ernten, Verwerten und Vermarkten von Bienenprodukten

Kurs-Nr.: 1810
Kurstitel: Ernten, Verwerten und Vermarkten von Bienenprodukten
Termine: Samstag, 10. November 2018 09:00 bis 17:00 Uhr
Kursleitung: WL Richard Burtscher, 05585 7651; 0664 738 767 72; ribu@aon.at
Teilnehmerzahl: 15 – AUSGEBUCHT
Kursort: Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum Hohenems
Ausbildungsinhalte: Allgemeines über Bienenprodukte, Einblick in die Pollenanalyse, Herstellung von Propolistropfen,-creme,-lippenpflegestifte und Propoliszuckerle. In diesem Kurs ist der Hygienekurs integriert, welcher für die EU Programme erforderlich ist.
Kursbeitrag: 30 Euro; Bezahlung vor Ort.
Anmeldungen an: Ernst Friedrich, viv-ausbildung@outlook.com

Ernten, Verwerten und Vermarkten von Bienenprodukten

Kurs-Nr.: 1921
Kurstitel: Ernten, Verwerten und Vermarkten von Bienenprodukten
Termine: Samstag, 12. Jänner 2019 09:00 bis 17:00 Uhr
Kursleitung: WL Richard Burtscher, 05585 7651; 0664 738 767 72; ribu@aon.at
Teilnehmerzahl: 15 – AUSGEBUCHT
Kursort: Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum Hohenems
Ausbildungsinhalte: Allgemeines über Bienenprodukte, Einblick in die Pollenanalyse, Herstellung von Propolistropfen,-creme,-lippenpflegestifte und Propoliszuckerle. In diesem Kurs ist der Hygienekurs integriert, welcher für die EU Programme erforderlich ist.
Kursbeitrag: 30 Euro; Bezahlung vor Ort.
Anmeldungen an: Ernst Friedrich, viv-ausbildung@outlook.com

Ernten, Verwerten und Vermarkten von Bienenprodukten

Kurs-Nr.: 1922
Kurstitel: Ernten, Verwerten und Vermarkten von Bienenprodukten
Termine: Samstag, 19. Jänner 2019 09:00 bis 17:00 Uhr
Kursleitung: WL Richard Burtscher, 05585 7651; 0664 738 767 72; ribu@aon.at
Teilnehmerzahl: 15 – Warteliste
Kursort: Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum Hohenems
Ausbildungsinhalte: Allgemeines über Bienenprodukte, Einblick in die Pollenanalyse, Herstellung von Propolistropfen,-creme,-lippenpflegestifte und Propoliszuckerle. In diesem Kurs ist der Hygienekurs integriert, welcher für die EU Programme erforderlich ist.
Kursbeitrag: 30 Euro; Bezahlung vor Ort.
Anmeldungen an: Ernst Friedrich, viv-ausbildung@outlook.com

Ausbildung zum Bienenwart

Kurs-Nr.: 1923
Kurstitel: Ausbildung zum Bienenwart
Termine: Mittwoch, 30. Jänner 2019 – 18:00 Uhr
Kursleitung: WL Helmut Graf, Tel.: 0664 1069680 oder Email: helmut_graf@aon.at
Teilnehmerzahl: 20
Kursort: Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum Hohenems
Ausbildungsinhalte: Ausbildung zum Bienenwart
Kursbeitrag: 15 Euro; Bezahlung vor Ort.
Anmeldungen an: WL Helmut Graf, Tel.: 0664 1069680 oder Email: helmut_graf@aon.at

Varroa-Seminar

Kurs-Nr.: 1924
Kurstitel: Varroa-Seminar
Termine: Mittwoch den 27. Februar 2019 um 18:00 Uhr im BSBZ

Samstag den 1. Juni 2019 um 08:30 Uhr – Lehrbienenstand Wolfurt

Samstag den 1. Juni 2019 um 14:00 Uhr – Lehrbienenstand Nenzing Galina

Kursleitung: WL Helmut Graf, Tel.: 0664 1069680 oder Email: helmut_graf@aon.at
Teilnehmerzahl: 20
Kursort: Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum Hohenems
Ausbildungsinhalte: Varroa-Seminar

Beide Kurse werden für das Bienengesundheitsprogramm benötigt. (Februar und Juni 2019)

Kursbeitrag: 15 Euro je Termin; Bezahlung vor Ort.
Anmeldungen an: WL Helmut Graf, Tel.: 0664 1069680 oder Email: helmut_graf@aon.at

Zuchtkurs Gerhard Mohr

Kurs-Nr.: 1925
Kurstitel: Praxis des Züchtens (2 Halbtage)
Termine: Samstag, 16. März 2019 09:00 bis 12:30 Uhr
Kursleitung: WL Gerhard Mohr, 0664 738 368 24; gerhard.mohr@aon.at
Teilnehmerzahl: 20
Kursort: Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum Hohenems
Ausbildungsinhalte: Zuchtmethoden: Weiselloses Pflegevolk, Sammelbrutableger, Anbrüter, Starter-Finisher;

Vom Umlarven bis zum Schlupf, Erstellen von Begattungsvölkchen, Belegstellen.

Der zweite Teil (praktische Vorführung) findet am Sa 18. Mai von 14.00 bis 18.00 Uhr statt.

Kursbeitrag: 30 Euro; Bezahlung vor Ort.
Anmeldungen an: WL Gerhard Mohr, 0664 738 368 24; gerhard.mohr@aon.at

Moderne Betriebsweisen im Magazin

Kurs-Nr.: 1926
Kurstitel: Moderne Betriebsweisen im Magazin (Ganztagskurs)
Termine: Samstag, 23. März 2019 09:00 bis 17:00 Uhr
Kursleitung: WL Gerhard Mohr, 0664 738 368 24; gerhard.mohr@aon.at
Teilnehmerzahl: 20
Kursort: Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum Hohenems
Ausbildungsinhalte: Ganzzarge – Dadant – Flachzarge
Bauweise und Funktion der Beutensysteme. Spezielle Besonderheiten in der Betriebsweise bei der Überwinterung, Frühjahrsentwicklung, Jungvolkbildung, Honigernte, Wabenerneuerung, Brutfreimachen zur Varroabekämpfung etc.Dieser Kurs richtet sich an Imker/innen, die bereits über imkerliche Erfahrung verfügen. Neuimker/innenkurse werden gesondert angeboten.
Kursbeitrag: 30 Euro; Bezahlung vor Ort.
Anmeldungen an: WL Gerhard Mohr, 0664 738 368 24; gerhard.mohr@aon.at