Eintragung ins VIS jetzt durchführen

Wichtig und Dringend!

Eintragung ins VIS jetzt durchführen

Mit Stichtag 31. Oktober war die Eintragung der Anzahl der Bienenvölker zu diesem Stichtag fällig. Es ist noch Zeit, bis spätestens 31. Dezember, diese Eintragung ins VIS durchzuführen

Anzahl Bienenvölker ist Basis für Zuteilung von Fördergeldern

Mit Stichtag 31. Oktober war die Eintragung der Anzahl der Bienenvölker zu diesem Stichtag fällig. Die Frist, diese Daten einzutragen, läuft noch bis 31. Dezember.

Diese Daten (Gesamtanzahl der gemeldeten Bienenvölker im VIS) bilden die Basis für die Mittelzuteilung im Rahmen des EU Imkereiförderprogrammes!

Bis dato haben jedoch nur sehr wenige Imkereibetriebe diese aktuelle Meldung durchgeführt.

Wir ersuchen dringend, diese Eintragung in das VIS jetzt durchzuführen.

Ansonsten kann es zu gravierenden Einbußen bei der Förderhöhe in den kommenden Jahren kommen. Das betrifft vor allem die Neueinsteiger,- Kleingeräte- und Investitionsförderung. Aber auch Schulungen und Honiguntersuchungen könnten dann nicht mehr in der gewohnten Höhe bezuschusst werden.

Nehmen Sie sich daher die paar Minuten Zeit und tragen Sie die Anzahl der Bienenvölker zum Stichtag 31. Oktober (die Anzahl der Bienenvölker, die Ende Oktober da waren) ins VIS ein. Sollten Sie dabei Probleme haben, wird Sie Ihr Imkerverein unterstützen.

Gruß und Dank und
Frohe Weihnachten sowie alles Gute im Neuen Jahr,
gesunde Bienen und viel Honig.

Egon Gmeiner

Getagged mit: