Bienenstand.at-Winterverluste

Bienenstand.at-Winterverluste

Sehr geehrte Damen und Herren!

Auch in Zeiten eingeschränkter Mobilität möchte ich Sie wieder zu unserer jährlichen Erhebung zur Überwinterung der Bienenvölker in Österreich einladen. Sollten Sie bereits einen Überblick über das Geschehen an Ihren Völkern haben, würde ich mich freuen, wenn Sie in den nächsten Tagen unsere anonyme Erhebung beantworten könnten. Wenn nicht, haben Sie dafür natürlich bis Mitte Mai Zeit!

Die ONLINE TEILNAHME dauert etwa 10 Minuten! Sie können auch einen Fragebogen ausdrucken und per Post schicken. Den Fragebogen zum Herunterladen finden sie unter: http://bienenstand.at/umfrage/. Sie dürfen diesen Link gerne weiterleiten oder in sozialen Medien teilen!

Bitte beachten Sie die aufgrund des Corona-Virus geänderte Adresse für Postsendungen!


HIER FINDEN SIE WEITERE INFORMATIONEN:
Terminologie und Kategorisierung von Winterverlusten

Lesen Sie hier, wie Sie eine Bestätigung der Teilnahme speichern und ausdrucken können!

2 minütiges Video was wir mit dieser Untersuchung erreichen wollen.

Die Ergebnisse der letztjährigen Erhebungen stehen Ihnen in der öffentlich zugänglichen Datenbank für eigene Recherchen zur Verfügung.

Häufig gestellte Fragen

ZUM ZEITVERTREIB IN ZEITEN VON CORONA FINDEN SIE HIER VIELLEICHT ETWAS:

Einstündiges Vortragsvideo zum Theme „Sterben die Bienen? Ein Faktencheck!

Die Ergebnisse des Vorjahres in einer Englisch-sprachigen Publikation.

Im Endbericht Zukunft Biene finden Sie eine genaue Auswertung der Winterverluste von 4 Jahren, sowie im 2. Zwischenbericht die Ergebnisse des Vorjahres auf Deutsch!

Fotowettbewerb!

Reisen sind im Moment nicht möglich, aber hier finden Sie frei zugängliche und interessante Informationen über die Imkerei in Indonesien (hier auf Deutsch), in Ägypten, einen „Darwinistischen“ Bienenstock aus Südafrika, varroatolerante Bienen in Irland.

Nach wie vor aktuell die Forschungsfrage: Kennen Sie Drohnensammelplätze in Österreich?
Ich freue mich über rege Teilnahme, bleiben Sie gesund, und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Robert Brodschneider

Dr. Robert Brodschneider
University of Graz, Institute of Biology
Universitätsplatz 2, A-8010 Graz, Austria
Phone: 0043316380-5602, Fax: 0043316/380-9875

Editor of Bee World

www.Bienenstand.at


Hinweis EU-Datenschutz-Grundverordnung:
Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, werden bei uns nur für die Zusendung von Informationen zu Untersuchungen von Honigbienen verwendet. Ihre Daten sind in unserer EDV gesichert und werden NICHT an Dritte weitergegeben. Wir haben alle Vorkehrungen für den Schutz Ihrer Daten bereits getroffen.
Falls Sie künftig keine E-Mails mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine kurze Abmelde-Info per mail mit STOP im Betreff an: robert.brodschneider@uni-graz.at

Getagged mit: , ,