Ein Beitrag der Arbeitsgruppe „Zukunft der Bienen in Vorarlberg“, im Rahmen des Vorarlberger Imkerverbandes.

Varroabefall-Diagnos Behandlung stark befallener Völker im Oktober — Restentmilbung.

Die Zeit der Auffütterung geht zu Ende, es sind noch Restbrutflächen in den Bienenvölkern. Besonders Ableger mit noch geringem Bienenbestand sind noch tüchtig an der Schaffung von Winterbienen beschäftigt. Hier ist Vorsicht geboten, da vermehrt nur mehr geschädigte Jungbienen schlüpfen.

Direkt an der Belegstelle konnten die verschiedenen Themen bei einem gemütlichen Hock besprochen werden.

Wie jedes Jahr trafen sich auch heuer wieder Vorarlbergs Carnica-Zuchtfachleute zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Dieser fand am Sonntag, den 30. Juni 2019 auf der Belegstelle Rothenbrunnen im Großen Walsertal statt. Bei hochsommerlichem Wetter konnte das Belegstellenteam mit Monika Hartmann, Markus

Liebe Freunde*innen der blühenden Landschaft und der Biodiversität, wir dürfen dich nochmals sehr herzlich zu diesem Praktikertag einladen und bitten euch gleichzeitig, diese Veranstaltung in eurem Wirkungsbereich mit zu bewerben oder gerne auch gezielt weiter zu leiten. Artenvielfalt auf landwirtschaftlichen

Am kommenden Sonntag, 1. September, feiern die Landwirtschaftskammer und zahlreiche landwirtschaftliche Fachverbände den „Tag der Landwirtschaft“ im Schorenareal in Dornbirn. Wir ermöglichen mit diesem Fest für die ganze Familie einen breiten Einblick in die Vielfalt bäuerlicher Arbeit und die Angebote

Am vergangenen Donnerstag, dem 1.August, waren die Hohenemser Imker mit einem Stand auf dem Hohenemser Wochenmarkt. Sie hatten nichts zu verkaufen, sie haben die Marktbesucher über ihr Projekt „Neues Bienenhaus“ informiert. Obmann Werner Drexel und Ehrenobmann Bernhard Wulz führten viele

Information der Biene-Österreich: In Kürze werden die neue Förderrichtlinien vom BMNT veröffentlicht. BIS DAHIN KEINE FÖRDERANTÄGE STELLEN! Neues 3 Jahres Förderprogramm wird demnächst verlautbart Die Europäische Kommission hat das neue 3 Jahres Imkereiförderprogramm für Österreich genehmigt. Somit stehen jährlich ca.

Beim Tag der offenen Tür des Medienhauses in Schwarzach bestaunten rund eintausend interessierte Besucher die Schau über Bienen und die Imkerei samt ihren großartigen Produkten. Was hier der Obmann des Bienenzuchtvereines Hörbranz-Leiblachtal Bernhard Jochum mit seinem Team geboten hat, war

WANN: So 07.07.2019  ab 09:00  bei jeder Witterung WO: Cashpoint-Arena – Altacher Fußballstadion, bei der Autobahnabfahrt Altach Um 09:00 beginnt der Vorarlberger Imkermarkt mit einem Gottesdienst. Im Anschluss startet traditionell der Frühschoppen mit musikalischer Unterhaltung. Im umliegenden Gelände werden an

Der Bienenzuchtverein Hohenems baut ein neues Bienenhaus, wir versuchen die Finanzierung über ein Crowdfundingprojekt zu machen. Damit das Projekt erfolgreich wird, ist es wichtig, dass der Link möglichst breit in der Bevölkerung verbreitet wird, damit wir viele Fans bekommen. Natürlich

Top