am Montag, 17. Februar 2020. Zurzeit gibt es eine intensive Diskussion darüber, in wieweit der landwirtschaftliche Pflanzenschutzmitteleinsatz die Artenvielfalt in der Natur beeinträchtigt. Im Fokus stehen besonders die Insekten, unter ihnen wiederum besonders die Bienen. In vielen Nachbarländern (zb Schweiz, …

Fachvortrag Weiterlesen ›

Getagged mit: ,

Die Forderungen der Bürgerinitiative 1. Bäuerinnen und Bauern bei den notwendigen Veränderungen unterstützen Die LandwirtInnen müssen beim notwendigen Übergang zur Agrarökologie unterstützt werden. Kleinteilige, vielfältige und nachhaltige landwirtschaftliche Strukturen sollen unterstützt, der Ökolandbau ausgebaut und die Forschung zu pestizid- und …

Jetzt unterschreiben Weiterlesen ›

Liebe Imkerinnen und Imker, wir denken, es ist wichtig, darüber zu reden.  Bienenstockluft ist ein wohltuendes aber auch heilsames Produkt aus dem Bienenvolk. Daher organisieren wir einen Vortrag über das derzeit aktuelle Thema „Bienenstockluft“. Mit Imkermeister Hans Musch konnten wir …

Bienenstockluft Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Der Vorarlberger Imkerverband (VIV) veranstaltet einen Informationsnachmittag zur Grundausbildung für Neuimker/-innen und Wildbieneninteressierte.

Einladung zur Ambrosiusfeier 2019 Geschätzte Imkerinnen und Imker,Werte Gäste, es freut uns ganz besonders, Sie/Euch zur diesjährigen Ambrosiusfeier nach Lustenau einladen zu dürfen. Datum: Samstag, 7. Dezember 2019 Uhrzeit: 18:30 Uhr Ort: Gottesdienst in der Kirche St. Peter u. PaulAnschließend …

Ambrosiusfeier in Lustenau Weiterlesen ›

Getagged mit: ,

Anbei der link zu einem spannenden ORF Beitrag und die links zu den Artikeln. Die neu publizierten Daten sind mehr als besorgniserregend und fordern uns in den gemeinsamen Anstrengungen. https://science.orf.at/stories/2993699 Hier die entsprechende Presseaussendung der TU Münchenhttps://www.tum.de/nc/die-tum/aktuelles/pressemitteilungen/details/35768/ Und hier der …

Wissenschaftsbeitrag im ORF zum Thema Insektensterben Weiterlesen ›

netzwerk blühendes vorarlberg | bodenseeakademie Einladung zum Start-Workshop für das Pilotprojekt: Aus- und Weiterbildungsmodul(e): Lebensraumökologie für Honigbienen, Wildbienen, Schmetterlinge und CoDi 12. Nov. 2019, 9:00 bis 12:30 Uhr im Bildungshaus St. Arbogast, 6840 Götzis und zum vorgelagerten Empfang u. Themenabend …

Lebensraumökologie für Honigbienen, Wildbienen, Schmetterlinge und Co Weiterlesen ›

Getagged mit: ,

Ein Beitrag der Arbeitsgruppe „Zukunft der Bienen in Vorarlberg“, im Rahmen des Vorarlberger Imkerverbandes.

Varroabefall-Diagnos Behandlung stark befallener Völker im Oktober — Restentmilbung.

Die Zeit der Auffütterung geht zu Ende, es sind noch Restbrutflächen in den Bienenvölkern. Besonders Ableger mit noch geringem Bienenbestand sind noch tüchtig an der Schaffung von Winterbienen beschäftigt. Hier ist Vorsicht geboten, da vermehrt nur mehr geschädigte Jungbienen schlüpfen. …

Varroabefall – Diagnose Weiterlesen ›

Direkt an der Belegstelle konnten die verschiedenen Themen bei einem gemütlichen Hock besprochen werden.

Wie jedes Jahr trafen sich auch heuer wieder Vorarlbergs Carnica-Zuchtfachleute zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Dieser fand am Sonntag, den 30. Juni 2019 auf der Belegstelle Rothenbrunnen im Großen Walsertal statt. Bei hochsommerlichem Wetter konnte das Belegstellenteam mit Monika Hartmann, Markus …

Carnica-Zuchtfachleute auf der Belegstelle Rothenbrunnen Weiterlesen ›

Top